Aprs – IGate betreiben unter Windows

By | 12. Juli 2015

Vor einiger Zeit habe ich angefangen mich für APRS zu interessieren. Die ersten Versuche mit Aprs-Baken waren mit dem Smartphone über das Internet. Da ich ja Funkamateur bin sollte sich dies ändern und ich bastelte mit einen Arduino ein Tracker und war dann über HF QRV. Mit dem Aprs-Tracker an meinen Baofeng UV-3R und Gummiwurstantenne auf dem Fahrrad, merkte ich schell, das es hier bei mir in der Gegend knapp wird zum nächsten Digipeater bzw. iGate. Also schnell mal ein iGate mit UI-View und AGWPE gestartet. Die kleinen Lücken hier in der Gegend kann ich mit meinen iGate recht gut füllen. Natürlich kann ich mit den großen Digis nicht mithalten. Dennoch freue ich mich immer wieder, wie viele Pakete doch über mein iGate laufen.
Seit längeren beobachte ich nun bei aprs.fi das Geschehen. Anfangs wunderte ich mich, knapp 1km entfernt von meinen iGate eine Mobilstation und trotzdem ging das Paket über den Digi in 10km Entfernung. Recht fix verstand ich, es hat nichts mit der Feldstärke oder der Distanz zu tun. Bei Aprs dreht es sich um die Schnelligkeit des Modems und der Internetverbindung. Auch richtigen NF-Pegel und ein sauberes NF-Signal ist absolut wichtig.
Um das Beste aus meinen iGate heraus zu holen habe ich verschieden Software getestet. Ansich unterscheidet sich die Soundmodem-Software nicht wirklich viel. Anfangs hatte ich die Kombination UI-View und AGWPE, dann UI-VIEW und Flexnet. Auch das Soundmodem von UZ7HO läuft wirklich prima. Den besten Erfolg hatte ich jedoch mit der Software Dire Wolf. Es ist ein Soundmodem und ein Digipeater sowie iGate in einen.
Falls ihr auch ein iGate unter Windows mit Soundmodem aufbauen wollt, dann hier mal ein paar Links.

UZ7HO Soundmodem
Dire Wolf Soundmodem und iGate
Agw Packet Engine Soundmodem
Flexnet und Soundmodem
UI-View Aprs-Viewer und iGate
Aprsis32 Aprs-Viewer und iGate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.