Raspberry – AFSK Soundfile erstellen für APRS

By | 3. Oktober 2017

Für ein neues Projekt habe ich mal das Internet nach verschiedenen Tools für APRS durchsucht. Da bin ich auf das Tool von Christopher H. Casebeer gestoßen. Ein Werkzeug mit dem man WAV-Datei erzeugen kann, die ein AFSK Signal beinhaltet. Das fand ich natürlich schon sehr interessant und musste es auch gleich ausprobieren. Die Installation ist denkbar einfach und eine WAV-Datei mit meiner Position war schnell erstellt. Mit dem Raspberry habe ich diese dann abgespielt und über die VOX von meinen Transceiver aus über HF versendet. Mein eigenes iGate konnte sofort meine Position dekodieren.

Hier könnt ihr es downloaden : 

https://pypi.python.org/pypi/afsk/0.0.3

alternative von meinem Server

http://www.do2jmg.eu/download/afsk-0.0.3.tar.gz

Installation :

$ pip install afsk
$ pip install --allow-external PyAudio --allow-unverified PyAudio PyAudio

Die WAV-Datei erzeugen:

$ aprs -c DO2JMG-9 -o packet.wav "!5204.57N/00824.22EjPosition mit dem Raspberry"

Nun könnt ihr die erzeugte WAV-Datei abspielen.

One thought on “Raspberry – AFSK Soundfile erstellen für APRS

  1. Chris

    Gute Sache, nutze ich auch schon eine Weile…
    Leider ist ohne VOX das TX Delay eine Katastrophe wenn vorher PTT über GPIO geschaltet werden. (via Python)
    Also zunächst GPIO high, dann WAV abspielen und dann GPIO low.
    Die Übertragung ist dann etwa eine Sekunde länger als das WAV Signal – 0,5s vorher und 0,5s nachher.
    Ich werde nun die Telemetriedaten von DM0SZ auch über VOX übertragen… Dann dürfte das nicht mehr das Problem sein.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.