Tag Archives: Bake

Raspberry APRS-Bake an das APRS-IS Netzwerk senden

Das APRS-Netzwerk nutze ich auch sehr viel und oft. Bin ich unterwegs, so sende ich auch ins APRS via HF. Möchte man sein QTH von Zuhause ins Netzwerk stellen um es anderen mitzuteilen, so kann man mit dem Raspberry mit einfachen Mitteln eine Bake absetzen. Als erstes bringen wir unseren Raspberry auf den neuesten Stand.… Read More »

Follow me

Raspberry – AFSK Soundfile erstellen für APRS

Für ein neues Projekt habe ich mal das Internet nach verschiedenen Tools für APRS durchsucht. Da bin ich auf das Tool von Christopher H. Casebeer gestoßen. Ein Werkzeug mit dem man WAV-Datei erzeugen kann, die ein AFSK Signal beinhaltet. Das fand ich natürlich schon sehr interessant und musste es auch gleich ausprobieren. Die Installation ist denkbar… Read More »

Follow me

dxlAPRS unter Debian installieren, eine gute Software

Mit dxlAPRS installiert man sich eine sehr gute Software um Wettersonden zu dekodieren. dxlAPRS ist deutlich genauer von der Position her als der Sondemonitor. Zu dem kann man an dem Netzwerk von DL0HT teilnehmen. Meine Anfänge mit dxlAPRS fielen mir wirklich schwer und ich hatte mit der Installation und Konfiguration große Probleme. Besonders viele und… Read More »

Follow me

#aprsphoto – Ein neuer Hashtag für Socialmedia

Durch einen Post von DK3ML bin ich auf dem Hashtag #aprsphoto aufmerksam geworden. Die Idee hinter dem Hashtag, welche von DK3ML stammt,  finde ich Klasse. Man setzt seine Position über Aprs ab und macht ein Screenshot von aprs.fi oder andere Platformen und postest dazu ein Foto von dem Standort, wo man sich gerade aufhält bzw.… Read More »

Follow me

APRS rund um Bielefeld

Mit meinem Yaesu FT-1D bin ich sehr viel in Bielefeld und vor allem in Werther in Aprs QRV. Also meistens mit 5 Watt und der original Gummiwurstantenne. Besonders, wenn das Wetter mitspielt, dann mit dem Mountainbike durch die Wälder. Der Teutoburger Wald bietet viel Platz und schöne Wege, sich mit dem MTB so richtig auszulasten.… Read More »

Follow me

APRS von Werther nach Berlin – 5 Watt sind oft nicht genug

Beruflich musste ich nach Berlin, das sind knapp an die 400km. Eine gute Strecke um mein FT1D und Aprs zu testen. Mit 5 Watt an einer kleinen Viertelwellenantenne auf dem Autodach. Bei mir im Umkreis von Bielefeld ist dies völlig ausreichend, aber auf größeren Touren kann man doch Lücken im Aprs-Netzwerk sehen. Der Track bei… Read More »

Follow me

U2APRS eine Alternative zu APRSDroid

Wer Aprs machen möchte und Aprsdroid nicht nutzen mag, für denjenigen ist U2APRS eine gute kostenlose Alternative.  Die App gibt es leider nicht in deutsch, aber das sollte auch für einen Funkamateur keine Herausforderung darstellen.  Die Software ist recht schnell konfiguriert und man sendet zügig die Positionen an den Aprs-Server. Es muss aber auch nicht… Read More »

Follow me

Aprs über die ISS

Zahlreiche Versuche habe ich unternommen um über den Digipeater der ISS zu senden. Anfängliche Probleme lagen darin, dass ich nicht die richtigen Pfadeinstellungen gewählt habe. So habe ich bei aprs.fi immer wieder das Call RS0ISS* gelesen und auch dieses in meinen FT1D so eingestellt. Bei Facebook wurde dann genau diese Frage geklärt. Richtig ist hier… Read More »

Follow me